• Natürlich pflegen!
  • Silvester mit Hunden verbringen
  • Erkältungen bei Hunden
  • Spaziergänge bei Dunkelheit
  • Pflege in Herbst und Winter
Silvester-mit-Hunden 2

Silvester mit Hunden verbringen

Nicht zu Unrecht werden Hunde als beste Freunde der Menschen bezeichnet. Sie sind für fast jeden Spaß zu haben und wachsen vielen Hundehaltern im Laufe ihres Lebens so starkans Herz, dass sie sich ein Dasein ohne ihren drolligen Vierbeiner fast nicht mehr vorstellen können. Viele Tiere sind jedoch auch sehr sensibel, sodass sie gerade bei außergewöhnlichen Veranstaltungen wie Silvester, Umzügen oder großen Menschenansammlungen eine besondere Zuwendung benötigen, damit sie unter diesem Zustand…

Read More >>
Wetterfühligkeit bei Hunden

Erkältungen bei Hunden

Hunde bekommen gerade in den Übergangszeiten und im Winter genauso Erkältungen wie wir Menschen. Zu den Symptomen gehören häufiges Wischen an der Nase mit den Pfoten, Reiben der Nase an Gegenständen, rasselnder Atem, Nasenausfluss, Husten, Appetitlosigkeit, gerötete Schleimhäute, häufiges Niesen, erhöhte Temperatur und allgemeine Unlust.

Read More >>
Klicker-Training

Klicker-Training

Das Klicker-Training ist eine vielseitige Beschäftigung für Hunde. Durch das immer gleich klingende Geräusch vom Klicker lernen Hunde schnell neue Kommandos und Kunststücke. Besonders bei jungen Hunden ist es eine vereinfachte Art der Erziehung. Hunde werden auf das Klicken durch positive Bestärkung konditioniert.

Read More >>
Depressionen bei Hunden

Depressionen bei Hunden

Depression ist eine Krankheit, unter der ca. 200 Mio. Menschen weltweit leben. Aber auch Hunde können an Depression erkranken. Bereits in den 60er Jahren wurden Studien durchgeführt, die dies beweisen. Durch den Beweis des Vorhandenseins von Gefühlen, ergibt sich im Rückschluss die Möglichkeit, dass Tiere auch psychisch erkranken können.

Read More >>